Die 3 krassesten, aber effektivsten Tipps zum Erfolg

Die 3 krassesten, aber effektivsten Tipps zum Erfolg

Die 3 krassesten, aber effektivsten Tipps zum Erfolg!

Die nachfolgenden drei Erfolgsstrategien sind nicht jedermanns Sache, denn sie erfordert viel Mut. Aber sie sind die größten Erfolgsgarantien überhaupt, weil Du es Dir gar nicht erlauben kannst aufzugeben. Du denkst nicht einmal drüber nach!

 

1. Verbrenne Deine Schiffe

Wenn Du die Insel erobern willst, musst Du Deine Schiffe verbrennen“ sagt man. Das heißt: Wenn Du mit etwas Neuem erfolgreich sein willst, gib das Alte auf, und zwar bevor Du mit dem Neuen erfolgreich bist und ohne zu wissen, ob Du überhaupt jemals erfolgreich damit werden wirst. Das ist die größte Erfolgsgarantie überhaupt! Denn wenn Dir keine anderen Optionen mehr bleiben, kannst Du gar nicht anders als Gas zu geben und Dein Ziel zu erreichen.

Wenn Du Dein Traumbusiness erst nebenberuflich startest, ist dies zwar eine gute Option, aber Du gibst dann definitiv nicht alles. Weil Du es nicht musst. Denn Du erhältst jeden Monat noch Deinen sicheren Gehaltsscheck. Nach dem Motto. „Falls es nicht klappt, habe ich ja noch meinen Job.“ Dein Erfolg ist damit nicht garantiert. Du lässt Dich leichter von Deinem Vorhaben abbringen, wenn Dir Steine in den Weg gelegt werden, Deine Selbstzweifel hochkommen oder Du in ein Motivationsloch fällst. Das kannst Du Dir nicht erlauben, wenn Deine Schiffe verbrannt sind, Du kein Netz gespannt und keinen doppelten Boden hast. Dann musst Du Dich etwas mehr spurten.

Als ich mich damals mit meinem Traumbusiness als erste Detektivin in Deutschland selbständig machte, habe ich dafür meinen Beamtenjob auf Lebenszeit aufgegeben, ohne zu wissen, ob ich jemals als Detektivin erfolgreich werden würde.  Ja, das war schon echt krass und zugegeben manchmal echt hart. Ich musste drei Jahre Durchhaltevermögen beweisen, bis ich erfolgreich ausgebucht war. Aber ich habe es durchgestanden, weil ich es mein Traum war UND weil ich keine Alternative mehr hatte. Ich musste durchhalten und erfolgreich werden. Als ich später als Coach ins Online Business wechselte, fuhr ich die gleiche Strategie. All meinen Stammkunden und Auftraggebern, die ich über Jahre hinweg aufgebaut habe, habe ich abgesagt, um mich voll und ganz dem neuen Business zu widmen.

 

2. Weiter erzählen

Halte mit nichts hinterm Berg. Erzähle überall weiter, welch geile Idee Du hast und wie erfolgreich Du damit werden wirst. Gib nicht an, aber erzähle ganz selbstsicher davon. Dann kannst Du gar nicht anders, als es umzusetzen. Weil Du Dich nämlich sonst blamierst. Und das willst Du definitiv nicht. Niemand will das. Unsere Angst abgelehnt zu werden, ist einer der größten Urängste, die in uns stecken. Diese Angst stammt noch aus der Evolution. Wenn wir damals von der Gruppe abgelehnt und ausgestoßen wurden, konnten wir alleine nicht überleben. Diese Urangst vor Ablehnung steckt heute noch in uns. In diesem Fall hilft Dir Deine Angst also. Nutze Sie!

 

3. Freu Dich über Zweifler

Zweifler sind Deine Raketen zum Ziel. Je mehr desto besser. Denn durch sie wird Deine „Jetzt erst Recht-Motivation“ geweckt. Und die ist richtig heftig stark! Nutze die Einwände Deiner Zweifler als Ansporn. Ich liebe Zweifler. Denn dieses Gefühl am Ende, es ihnen gezeigt bzw. bewiesen zu haben, ist einfach großartig! Nutze diesen Antrieb und freu Dich schon jetzt auf Deinem Ruhm.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.